55 Tipps und Tricks für dein erstes Date

Merstes Dateit diesen 50 Tipps + 5 Bonustipps wird dein erstes Date ein voller Erfolg.

#1 Dating Tipps – die Musik

Ich bin mir sicher, du kennst es von dir selber: Musik löst in Menschen ganz unterschiedliche Gefühle aus.

Das kannst du nutzen, indem du im Hintergrund, sofern du es bestimmen kannst, Musik laufen lässt, die ihr gefällt.

Ganz dezent reicht völlig aus. Sie wird es merken.

Voraussetzung ist nur, dass du ihren Musikgeschmack kennst. Bringe das am besten vorher bei einem Telefonat in Erfahrung oder achte in der Disko darauf, wozu sie sich am ehesten bewegt.

Sei also bedacht, wenn du Musik für dein erstes Date auswählst.

#2 Tipps fürs erste Date – Missgeschicke

Kennst du das auch? Du lernst eine Frau kennen und dir passiert etwas unglaublich Peinliches?

Das kann alles zerstören, wenn du nicht weißt, wie du damit umgehen musst. Für dein erstes Date solltest du dir folgenden Leitsatz einprägen:

„Die Reaktion ist viel wichtiger als die Aktion.“

Denn dadurch kann die Frau erkennen, wie viel Mann in dir steckt.

Du kennst diesen Moment bestimmt auch kurz nachdem etwas schief lief. Anstatt jetzt zu denken, wie blöd das war, denke daran, dass deine Chance erst vertan ist, wenn du auch peinlich auf die Sache reagierst.

Bewahre also Ruhe und entwickle einen humorvollen Umgang für so etwas.

#3 Dein  erstes Date – Zeige dich von der schlechten Seite

Richtig, das ist kein Schreibfehler 😉.

Doch was hat es damit auf sich? Man möchte doch bei der Frau einen guten Eindruck hinterlassen, oder?

Prinzipiell richtig. Wenn es dir aber darum geht, langfristig etwas aufzubauen, solltest du es nicht übertreiben.

Wenn du schon eine Beziehung hattest, wirst du wissen, dass du dich nicht jeden Tag verhalten hast, wie an dem Tag, an dem Tag, an dem ihr euer erstes Date hattet.

Deshalb musst du von Anfang an eine Maske weglassen und dein wahres Gesicht zeigen.

Wenn dennoch der Funken überspringt, kannst du dir ziemlich sicher sein, dass die Frau DICH möchte.

#4 Tipps für dein erstes Date – die Orte

Natürlich gibt es keinen magischen Orte, an denen du Frauen verführen solltest.

Findet das Treffen nicht bei einem von euch zu Hause statt, werden von Frauen folgende Gegenden geschätzt

  • Das Café
  • Das Restaurant
  • Die Bar
  • Der Park
  • Der Wochenmarkt

Auch hier gilt: versuche abzuwägen, wo die Frau sich eher hingezogen fühlt.

Beachte aber auch, dass du dich ihrem Willen nicht unterwerfen solltest und auch deine Meinung äußern solltest.

#5 Dating Tipps – der Kuss beim ersten Date?

FlirttippsEine heiß diskutierte Frage. Soll ich sie beim ersten Date küssen?

Warum nicht?

Schließlich möchtest du ja was von der Frau. Und wenn es passt, möchte sie auch etwas von dir.

Wichtig ist hierbei nur, dass das Ganze auf Berührungen und Zärtlichkeiten aufbaut. Wenn der erste Körperkontakt da ist und ein gewisses Vertrauen besteht, zögere nicht und küsse die Frau.

Viele Untersuchungen haben gezeigt, dass Frauen oftmals sehr enttäuscht sind, wenn der Mann diesen Moment (auch beim ersten Date) nicht ergreift.

#6 Mehr Entspannung durch Sex

Bevor es zu einem richtigen klassischen Date kommt (mehr dazu später), kann man durch Sex viel mehr Ruhe in das Ganze bringen.

Das ist kein Muss, aber ein heißer Tipp, wenn du ein Zeichen bei der Frau setzen möchtest.

Durch Sex vor einem richtigen Date sicherst du dir nämlich folgende Vorteile

  • Die Situation ist entspannter
  • Du versuchst nicht mehr der Frau die beste Version von dir zu zeigen
  • Du setzt dich von allen anderen Männern ab, die diesen Schritt nicht wagen

Sobald sich die Situation ergibt, ist dieser Tipp auf jeden Fall sehr empfehlenswert und hilfreich für dein erstes Date.

#7 Tipps fürs erste Date – deine Einstellung

„Ich liebe sie jetzt schon.“

„Das ist meine Traumfrau.“

Kennst du diese Sätze eventuell von dir?

Bevor du dein erstes Date hast, solltest du sie ablegen. Es hilft dir nämlich ungemein, mit weniger Erwartungen in das Treffen zu gehen.

Zum einen bist du dadurch viel lockerer und die Situation ist nicht so angespannt, was die Frau wesentlich offener macht.

Zum anderen verhinderst du dadurch aber auch, dass du zu sehr enttäuscht wirst. Denn das kann sich negativ auf die folgenden Dates von dir auswirken.

#8 5 Minuten vor der Zeit…

Pünktlichkeit ist eine Eigenschaft, die du in dein ganzes Leben integrieren solltest.

Vor Allem für dein erstes Date kann es aber sehr hilfreich sein, pünktlich zu erscheinen.

Denn genau wie Du ist die Frau auch aufgeregt. Wenn du rechtzeitig erscheinst, kannst du diese Pünktlichkeit eindämmen, was dazu führt, dass die Frau von Anfang an mit besseren Gefühlen in das Treffen geht.

#9 Dating Tipps – Nervosität

Kämpfst du auch mit dieser Angst?

Wenn ja, keine Sorge. 95 % der Männer haben Schwierigkeiten, ihre Nervosität vor dem ersten Date unter Kontrolle zu halten.

Hier hilft eine bewerte Technik: versetze dich in die Lage der Frau.

Sie ist wahrscheinlich sogar nervöser als du und kann es daher nicht gebrauchen, wenn du ihr keine Sicherheit geben kannst.

Stelle dir einfach vor, du triffst einen Menschen auf der Straße, den du einfach als Menschen und nicht als zukünftigen Lebenspartner kennenlernen möchtest.

Damit hast du doch auch kein Problem, oder?

#10 Dein erstes Date – Du zahlst!

Ebenfalls eine oft gestellte Frage: wer zahlt?

Einfache Antwort: Du, als Mann.

Es zeigt der Frau zum einen, dass Geld dir nicht so wichtig ist, was eine männliche Unabhängigkeit ausstrahlt.

Es zeigt der Frau, aber von Anfang an, dass es dir um sie geht. Frauen möchten nämlich nicht gerne mit anderen Frauen oder Gütern aufgewogen werden.

#11 Lebe dein erstes Date

Es ist eine Grundregel für den Umgang mit Frauen. Was du sagst ist zweitrangig. Wie du es sagst, ist das A und O.

Beim Sprechen solltest du daher versuchen, deinen Inhalt zu unterstützen:

  • Passe Mimik und Gestik an
  • Halte Augenkontakt mit der Frau und „spreche mit deinen Augen“
  • Benutze deine Hände zum Sprechen und zum Gestikulieren
  • Richte deinen Körper auf und achte auf eine gerade Körperhaltung

Diese Tipps werden dir fürs erste enorm weiterhelfen und der Frau zeigen, dass du Leidenschaft hast, für das, was du machst.

#12 Tipps fürs erste Date – dein Profil

Tipps fürs erste DateWenn du die frau im Internet kennenlernt, oder vor dem ersten Date schon Telefonate mit ihr führen konntest, darfst du auf keinen Fall dein Profil verfälschen

Ich weiß, es ist verlockend, zu sagen, man sei Anwalt oder Arzt. Oder das man völlig unabhängig ist.

Aber Frauen haben ein Gespür für so etwas und bekommen das beim ersten Treffen sehr schnell raus.

Zu Recht hast du dann bei ihnen schlechte Karten.

Und welche gute Beziehung baut bereits auf der ersten Lüge auf?

#13 Mi Casa es tu casa

Von Frauen, als auch von Männern hört man es immer wieder.

Wenn du dein erstes Date hast und bei der Frau zu Hause bist, verhalte dich nicht wie in einem klinischen OP-Saal.

Fühle dich ruhig ein bisschen heimisch und zeig es ihr z.B. so:

  • Suche nach den Tellern, wenn ihr gemeinsam etwas gekocht habt
  • Nimm dir z.B. Pokale, die dich interessieren von einem Regal und frag nach, was es damit auf sich hat

Natürlich solltest du nicht die Füße auf den Tisch legen und den Fernseher anschalten.

Tu aber bitte auf keinen Fall so, als dürftest du dich in ihrem zu Hause nicht frei bewegen oder Gegenstände berühren.

#14 Tipps fürs erste Date – Absagen

Es ist zuerst einmal kein Problem, wenn du ein Date aus terminlichen oder logistischen Gründen absagen musst.

Das zeigt der Frau, dass du rar bist und noch ein Privatleben hast.

Dennoch solltest du folgende Regeln bei einer Absage einhalten:

  • Gib die Absage stets persönlich ab
  • Sei so schnell wie möglich mit der Absage
  • Nenne den wahren Grund und lass dir keine Ausrede einfallen
  • Mache bei der Absage direkt einen neuen Termin, den du dann wirklich einhalten kannst
  • Keine Tricks und keine Spielchen – entweder du interessierst dich für die Frau, oder du lässt sie einfach in Ruhe

#15 Dein erstes Date – das Wunder der Aufmerksamkeit

Ich meine es ernst. Wenn du aufmerksam bist, kannst du ordentlich bei der Frau punkten

Folgende Beispiele können dir dabei helfen:

  • Du bestellst in der Bar ihr Lieblingsgetränk nochmal
  • Du versuchst ihre Wünsche voraus zu ahnen und zu erfüllen
  • Du achtest einfach auf die kleinen Dinge, die Mann sonst nicht beachten würde und sprichst sie darauf an

Durch Aufmerksamkeit zeigst du der Frau dein Interesse und sie ist fast gezwungen, es auch an dir zu zeigen.

#16 Ein Geschenk für dein erstes Date?

Ort und Zeit sind abgemacht und du fragst dich, ob du ihr ein Geschenk mitbringen sollst.

Ein ganz klares Jein.

Denn es ist nur sinnvoll, wenn du dich an folgende Regeln hältst.

Das Geschenk muss klein sein. Nichts, was protzig daherkommt.

Außerdem siegt Kreativität. Vielleicht hast du bei ihr schon einmal chinesisches Besteck gesehen. Dann könntest du ihr etwas aus dieser Richtung schenken. Dadurch zeigst Du außerdem wieder Aufmerksamkeit 😉.

#17 Dating Tipps – Flirts starten

Flirttipps für MännerDein erstes Date hast du ja nicht ohne Grund mit einer Frau. Aus diesem Grund kannst und solltest du beim ersten Date auch bereits Flirts starten.

Hier erfährst du, wie man richtig flirtet.

Du bewahrst dadurch die körperliche Spannung zwischen euch.

Und dir selber verleiht es etwas Mysteriöses, von dem Frauen nachgewiesen angezogen sind.

#18 Ehrlichkeit für dein erstes Date

Behalte immer im Hinterkopf, dass du beim ersten Date vielleicht den Grundstein für eine gemeinsame Zeit legst.

Daher solltest du von Anfang an alle Fakten auf den Tisch legen.

Vielleicht bist du viel auf Geschäftsreisen oder hast Flugangst und kannst daher nicht mit ihr in den Urlaub fliegen.

Wenn du es wirklich ernst mit ihr meinst, sind das Dinge, die sie während der ersten Treffen erfahren sollte.

#19 Tipps fürs erste Date – bleib mysteriös

Wie bereits gesagt, hat das auf Frauen etwas Anziehendes.

Sie lerne dich erst Stück für Stück kennen und entwickeln somit immer mehr Interesse.

Achte also darauf, dass du beim ersten Date nicht alles von dir preisgibst.

Dadurch gibst Du der Frau einen Grund, sich nochmal mit dir zu treffen.

#20 erstes Date Gesprächsthemen

Welche Fragen fürs erste Date?

Hier gibt es ganz klar keine pauschale Antwort für.

Wichtig ist nur, dass du die Fragen sehr spezifisch stellst und dich auf die Frau beziehst. Alles andere macht den Eindruck, als würdest du ein Programm runterspielen.

Bei den Fragen fürs erste Date solltest du außerdem vermeiden, dass es sich um Fragen handelt, die man mit Ja oder Nein beantworten kann. Das sorgt für einen besseren Gesprächsfluss.

#21 Vergiss das klassische Date

Die ersten Treffen sollte auf keinen Fall im Kino oder in einem romantischen Restaurant stattfinden.

Warum?

Wenn du eine Frau verführen willst, dann musst du sie erst kennen lernen. Die beschriebenen Orte sind eher gedacht, wenn du schon beim dritten oder vierten Treffen bist und im Idealfall schon Sex mit der Frau hattest.

Wende dich also von der Idealvorstellung ab.

Fürs erste reicht es vollkommen, wenn du die Frau einfach zu Sachen mitnimmst, di Du sowieso machen wolltest.

#22 Dein erstes Date und die Schüchternheit

Ein großes Problem vieler Männer ist ihre Schüchternheit.

Meistens macht es die Sache nur noch schlimmer, wenn man das Ganze überspeilt und den „Coolen raushängen lässt.“

Der wohl beste Tipp ist, dass Du der Frau sagst, dass du ein wenig schüchtern bist.

Außerdem kannst du viel mit deinem Körper sprechen, was den meisten Männern weniger Überwindung kostet.

Achte außerdem immer darauf, zu lächeln. Das sorgt für erste vertraute Gefühle und gibt dir Sicherheit.

#23 Dating Tipps – Handy weg

Ein ganz simpler Tipp, der aber sein muss.

Schalte dein Handy ab und lege es in die Tasche.

Für dein erstes Date brauchst du kein Handy. Die Frau wird merken, dass du sich auf sie konzentrierst, was dich in ihren Augen attraktiver macht.

#24 Deine Freunde können helfen

Noch ein Tipp, um deine Nervosität zu bekämpfen und allgemein lockerer zu werden.

Rufe vor dem Date einfach einen guten Freund an und unterhalte dich mit ihm. Die vertraute Stimmer und die Witze, die ihr macht, werden dich wesentlich entspannter machen.

Mit diesen positiven Gefühlen ist das Date wesentlich einfacher anzugehen.

#25 Dein erstes Date – kein Lebenslauf

Viele Männer sehen das erste Date wie eine Bewerbung Sie ziehen sich schick an und zählen auf, warum sie so gut sind.

Beim ersten Date solltest du dich allerdings an folgenden Leitsatz halten:

„Tausche Emotionen statt Fakten aus.“

Achte einfach darauf, dass du nicht zu viel von dir erzählst und eher auf die nonverbale Schiene wert legst.

Du kannst bei ihr einen guten Eindruck mit deinem Erfolg erreichen. Wenn ihr emotional aber nicht auf einen Nenner kommt, wird es zwischen euch schwer.

#26 Tipps fürs erste Date – vergiss deine Vergangenheit

„Das wird doch wieder nichts.“

„Das wird der gleiche Reinfall wie letztes Mal.“

Hast du so einen Satz schon mal vor einem Date gehört oder ihn dir selber gestellt?

Glaub mir: Frauen sind so verschieden und jedes Date ist eine ganz neue Erfahrung.

Deshalb darfst du nie, nie, nie mit einer schlechten Erinnerung an ein Date in ein Neues gehen.

Dadurch bist du so gut wie zum Scheitern verurteilt.

#27 Gestalte dein erstes Date spontan

Frauen mögen Abenteuer. Und sie mögen es, wenn man sie in Situationen bringt, die sie alleine nicht eingegangen wären.

Warum also nicht mal für die nächste Stunde verabreden.

Ruf sie an und frag einfach nach, ob sie eben mit auf den Wochenmarkt möchte. Du musst dir noch etwas zu essen kochen

Beim Einkauf kannst du sie natürlich nebenbei fragen, ob sie mitessen möchte 😉.

Plane also nicht jede Treffen voraus.

#28 Vergiss den Speed Dating Gedanken

Man kennt es aus Film und Fernsehen: Speed Dating.

Es kann bei der Partnerwahl helfen.

Wer allerdings schon ein Treffen mit einer Frau vereinbart hat, zudem es auf natürlichem Wege gekommen ist, darfst du dich auf keinen Fall am Speed Dating orientieren.

Diesen Fehler begehen immer noch zu viele Männer.

#29 Erzwinge dein erstes Date nicht

Dieser Tipps bezieht sich vor Allem auf die Zeit vor dem Date.

Ein Date macht nur in folgende Situationen Sinn:

  • Du kannst jetzt ein Gespräch nicht weiterführen
  • Du hast einen Termin und bist nicht in der Lage jetzt zu bleiben

Nur in diese Situationen solltest du ein Date abmachen, denn andernfalls könntest du dich ja auch in diesem Moment mit ihr unterhalten und die ersten Informationen in Bekanntschaft bringen.

Das Date sollte also immer einen logischen und natürlichen Grund haben.

#30 Dating Tipps – lass die Protzerei

Dies gilt auch beim Frauen verführen.

Teure Autos, teure Uhren, schicke Schuhe sollten zu Hause bleiben. Es lenkt von dir  ab und zeigt, dass du Bestätigung in Materiellem suchst.

Beides ist für ein gutes Treffen nicht förderlich.

#31 Dringlichkeit für dein erstes Date

Wie bei unseren Flirttipps ist auch bei dem ersten Date eine gewisse Dringlichkeit erwünscht.

Ernst du die Frau beispielsweise Samstag in der Disko kennen, verabrede dich direkt für Montag.

Dadurch zeigst du ihr dein Interesse an ihr, stellst aber auch klar, dass du nicht lange warten möchtest.

Beides sind Charakterzüge eines echten Mannes.

Und Frauen mögen echte Männer 😉.

#32 Dating Tipps  – zuhören

Das solltest du dir für dein erstes Date auf jeden Fall merken.

Du musst der Frau zuhören. Mit deinem ganzen Körper.

Wie oben beschrieben solltest du deine Gestik und deine Mimik einsetzen. Beim Reden sowie auch beim Zuhören.

Frauen erzählen lieber von sich, als dir beim Reden zuzuhören.

#33 Dein erstes Date – zweites Date Ja oder Nein?

Willst du eine Frau wirklich von dir überzeugen, musst du ehrlich sein.

Ein zweites Date darf nur zustande kommen, wenn du wirklich noch mehr über die Frauen wissen möchtest.

Auch wenn es zu Anfang eventuell hart ist musst du der Frau sagen, wenn du meinst, dass das nicht wird.

Besteht das Interesse allerdings, kannst du wie folgt vorgehen:

„Pass auf, ich finde dich super interessant und ich will dich wieder sehen.“

Fast keine Frau wird da nein sagen.

#34 Entromantisieren

Ein komischer Begriff, der den Nagel aber auf den Kopf trifft.

Rosenblätter, ein Anzug oder Kuschel Musik sind wirklich zu viel des guten.

Hast du alles vorbereitet kannst du dir auf einer Skala von 1 bis 10 vorstellen, wie romantisch du das erste Date so erwartest.

Dann solltest du mindestens zwei Stufen runtergehen.

Es geht darum den Menschen kennen zu lernen und ihn auch als Menschen zu erkunden.

Alles, was ablenkt, stört beim ersten Date meistens.

#35 Dein erstes Date – wer soll sich melden?

Dein erstes Date ist gut verlaufen und du stellst dir folgende Fragen:

„Soll ich mich melden?“

„Wann soll ich mich melden?“

„Solle sie sich zuerst melden?“

Und das ist alles Quatsch. Manchmal musst du es dir einfacher machen, als es dir lieb ist.

Wenn bei dir Interesse besteht, dann meldest Du dich.

Warte am besten nicht unbedingt länger als drei Tage. Wie das mit der Dringlichkeit ist, habe ich ja bereits erklärt 😉.

#36 Erstes Date Begrüßung

Hier kannst du schon mal viel richtig machen. Aber auch viel falsch.

Es ist natürlich nicht entscheidend, aber mit der Begrüßung beim ersten Date kannst du schon mal Selbstvertrauen zeigen.

Denn Untersuchungen haben gezeigt, dass eine kurze Umarmung a Anfang durchaus angebracht ist.

Achte aber trotzdem darauf, ob die Frau vielleicht extrem schüchtern und zurückhaltend ist. Dann tut es fürs erste auch der Händedruck.

#37 Tipps fürs erste Date – Bleibe bei deiner Meinung

Dating TippsViele Männer versuchen sich der Frau anzupassen. Vor Allem, wenn das Date bei ihr zu Hause stattfindet.

Frauen finden allerdings eher Männer attraktiv, die ihre eigene Meinung auch verteidigen können.

Hier finden sich vor alle Unterschiede bei den Sternzeichen. Was du hierbei beachten musst, erfährst du in unserem Ratgeber.

Stehe also zu deinen Werten und zu deinen Eigenheiten und wirf nicht alles über Bord, nur weil du eine neue Frau kennen lernst.

#38 Gestalte dein erstes Date mit Ungezwungenheit

Wirklich entscheidend ist hingegen eine lockere und entspannte Atmosphäre. Keiner darf sich unwohl fühlen.

Mache nichts, worauf du nicht auch Lust hast. Und ganz wichtig: kommuniziere das mit der Frau.

Sag auf keinen Fall zu allem sofort Ja und habe deine eigene Meinung.

Verinnerliche noch einmal, dass du dich hier nicht bewirbst. Du möchtest nur eine schöne Zeit bei deinem ersten Date verbringen.

#39 Zeit für dein erstes Date begrenzen

Klingt zunächst konträr zu Punkt 38. Das gebe ich zu 😉.

Allerdings meine Frage:

Willst du dir folgende Vorteile für dein erstes Date sichern:

  • Schnellere Handlung
  • Entwicklung in eine körperliche Spannung
  • Keine Langeweile
  • Aufregung und Abenteuer

Ja?

Dann kann es helfen, das Date von Anfang an auf 2 ½ oder 3 Stunden zu begrenzen.

Schwierig ist hierbei die Atmosphäre nicht zu stressen und dennoch die Dringlichkeit auch in das Date zu bringen.

#40 Tipps fürs erste Date – lass dich nicht abholen

Du hast hier nur zwei Möglichkeiten.

Entweder holst du die Frau ab oder ihr trefft euch direkt am Ort des Dates.

Für dein erstes Date ist es wichtig, dass sie zum einen nicht alles von dir weiß, zu anderen aber auch deine Unabhängigkeit zu schätzen lernt.

Beides hast du mit diesem simplen Trick erreicht.

#41 Dein erstes Date und die Komplimente

Viele Männer begehen hier den Fehler und benutzen die Komplimente inflationär. Eines nach dem anderen, sodass die Frau sie gar nicht alle mitbekommt.

Am besten ist es, wenn du dich hier für den natürlichen Weg entscheidest.

Stell dir einmal vor, du bist bei einem Fußballspiel.

Wann machst du einem Spieler ein Kompliment?

Natürlich wenn er etwas gut gemacht hat.

Und nicht, weil du denkst, es ist wieder Zeit für ein Kompliment.

Wende dieses Prinzip genau so auch bei Frauen an und auch deine Komplimente haben Wirkung.

#42 Dating Tipps – doppelter Boden

Es ist ungemein nützlich für dein erstes Date immer einen Plan B zu haben.

Mache dich am besten im Vorfeld schlau und erzähle im besten Fall auch nichts davon.

Klappt die ursprüngliche Idee nicht, hast du ja „ganz spontan“ eine Alternative in Petto.

#43 Liebe geht durch den Magen

Bei Frauen und bei dem ersten Date gibt es eigentlich keine Pauschallösung.

Allerdings hat sich das gemeinsame Kochen noch nie als schlecht herausgestellt.

Es macht Spaß, es ist kreativ, es bindet beide mit ein und wenn es schief geht, sind beide dran Schuld 😉.

Falls dir also mal die Ideen ausgehen, kannst du fast immer auf das Kochen zurückgreifen.

#44 Dating Tipps – deutlich sprechen

Es gibt fast nichts Schlimmeres, als ein Date, bei dem die frau immer nachhacken muss, weil sie dich nicht verstanden hat.

Achte von vorne rein auf eine klare Aussprache und konzentriere dich auf deine Atmung.

Sprich ruhig und gelassen.

Klingt zuerst einfach. Auf Dauer kann es aber auch anstrengend werden.

Achte daher immer darauf, wie du sprichst und stelle sicher, dass die Frau dich versteht.

#45 Tischmanieren für dein erstes Date

Es hilft nichts. Aber wenn ihr zusammen essen wollt, müssen die Tischmanieren bei dir vorhanden sein.

Richtiger Umgang mit Besteck, das Kauen mit geschlossenem Mund oder das Sprechen ohne Essen im Mund sind die Basics.

Aber keine Sorge. Das alles ist vor dem ersten Date schnell gelernt.

#46 Dein erstes Date – deutliche Kommunikation

Manchmal ist für den Mann wirklich einfacher zu sagen, was man denkt.

Der größte Fehler liegt nämlich darin, der Frau nicht genau zu sagen, was man fühlt.

Alles, was du von der Frau möchtest, solltest du ihr sagen.

(Falls du eine ausgeprägte Fantasie hast, sag es ihr immer Stück für Stück 😉.)

Rede nicht um den heißen Brei und zeige ihr somit dein Selbstvertrauen.

#47 Die Sache mit dem Alkohol

Für dein erstes Date solltest du Alkohol mäßig einplanen.

Natürlich musst du ihn nicht rausstreichen. Aber es geht gar nicht, wenn du dir versuchst Mut anzutrinken. Das wird nicht lange funktionieren.

Stelle am besten auch sicher, dass du in etwa gleich viel trinkst wie die Frau.

Wenn man betrunken ist und die Frau nahezu nüchtern ist das auf jeden Fall eine schlechte Ausgangslage.

#48 Tipps fürs erste Date – keine Vergleiche

erstes DateWir haben es oben schon angeschnitten.

Auf keinen Fall darfst du die Frau mit Irgendwem oder Irgendwas vergleichen.

Sei es Geld oder deine Ex Freundin.

Frauen wollen individuell sein und sie wollen nicht im Strom schwimmen und eine von vielen sein.

Gib ihr genau dieses Gefühl. Sie wird sich bei dir revanchieren.

#49 Das Outfit für dein erstes Date

Auch hier gibt es keine Blaupause.

Die oberste Maxime ist wie immer dein Gefühl. Wenn du dich wohlfühlst, ist die Klamotte für dich gut.

Eine Jeans und ein lockeres Hemd sind der Klassiker.

Natürlich solltest du die Kleidung auch an euer Vorhaben anpassen.

#50 Warum nicht das Kino?

Ich habe oben bereits erwähnt, dass das Kino nicht der ideale Ort für ein Treffen ist.

Genau so ist mit einem Theater oder vielleicht einem Konzert.

Warum, fragst  du dich?

Alle Orte müssen eines gemeinsame haben:

Man muss sich an ihnen unterhalten können. Willst du die Frau kennenlernen, musst du dich mit ihr unterhalten.

Die beschrieben Orte sind allerdings sehr gut für spätere Treffen geeignet.

Dein erstes Date- die 5 Bonustipps

Mit den hier beschrieben Tipps wirst du mit Sicherheit weit kommen. Für den fleißigen Leser gibt es jetzt noch weitere 5 Tipps die eher unkonventionell sind.

#51 Keine Vorurteile beim ersten Date

Mache dich wirklich frei von allen Erfahrungen oder Vorurteilen, die du hast.

Ein Date entwickelt sich erst mit der Zeit und Unvoreingenommenheit eröffnet dir ganz neue Türen.

Lasse dich also gerne auch auf Neues ein und sei bereit, Schritte zu gehen, die du bis jetzt nicht gegangen bist.

#52 Dating Tipps – keine Zukunftspläne

Würdest du es nicht auch seltsam finden, wenn dir beim ersten Date schon von eurer gemeinsamen Zukunft mit Haus und Kindern erzählt wird?

Und dennoch gibt es wirklich Männer, die so weit gehen.

Zuerst einmal eine Regel:

„Es ist so gut wie ausgeschlossen, eine Frau nach dem ersten Date zu lieben.“

Und deshalb kannst du auch nicht auf eine gemeinsame Zukunft schließen.

Es ist super, wenn du bereits erste Gefühle entwickelt hast. Halte dich aber mit der Äußerung ein wenig zurück.

#53 Bewahre Distanz

Auch dieser Punkt scheint zuerst keinen Sinn zu machen.

Allerdings ist es erst möglich durch eine anfängliche Distanz eine Nähe zu fremden Menschen aufzubauen. Und nichts anderes ist eine Frau in deinem ersten Date.

Es kommt also immer erst die Distanz und dann die Nähe. Und nicht andersherum.

#54 Dein erstes Date – Schweigen

Denkst du auch, dass du in dem gesamten Date etwas zu erzählen haben musst?

Lege diesen Glaubenssatz ab.

Schweigen ist völlig in Ordnung. Es ist ja auch natürlich.

Viel schlimmer ist ein Wasserfall, der nicht mehr aufhört zu reden oder ein Mann, der Frage für Frage abarbeitet.

Lasse ruhig deinen Körper sprechen und bewahre auch mal Ruhe.

#55 Ruf an!

Wahrscheinlich einer der einfachsten Tipps überhaupt.

Hör einfach auf der Frau zu schreiben.

Ein Anruf zeigt, dass du eine direkte Antwort brauchst und du hast über die Stimme viel mehr Möglichkeiten deine Botschaft auch nonverbal zu übermitteln.

Außerdem setzt du dich von 99 % der Männer ab, was bei Frauen auf jeden Fall Aufmerksamkeit erregt.

Wenn sie nicht rangeht, dann sprich ihr auf die Mailbox oder versuche es später noch einmal.

Das hat schon bei vielen Frauen Wunder bewirkt.

Dein erstes Date – du bist gewappnet

Glückwunsch, du hast es geschafft.

Jetzt sollte bei deinem ersten Date nicht mehr viel schief gehen.

Klar ist aber, dass du nicht direkt alles umsetzen kannst. Nimm dir immer eine Hand voll Tipps raus und setze sie um. Einmal verinnerlicht kannst du die nächsten Tipps nehmen.

Falls etwas unklar ist oder du noch weitere Tipps hast, kontaktiere mich am besten direkt.

Vielen Dank für deine Zeit.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.